Jobs

Für unser Team suchen wir im Bereich der Geschichtskultur | Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Eventmarketingmanager (m/w/d) im Rahmen einer Krankheitsvertretung
 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der Entwicklung von Veranstaltungsmarketing- und Kommunikationsstrategien
  • Strategisches Marketing- und Contentmanagement aller Kanäle wie Google, Social Media, VVK Portale, Eventportale, PR, Printwerbung, Messen
  • Akquise von Medienpartnern, Kooperationspartnern, Sponsoren und Ausstellern
  • Verwaltung und Betreuung von Kund:innen und Kooperationspartner:innen
  • Reporting der Aktivitäten (online und offline)

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Marketingkommunikation / Veranstaltungskauffrau (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Marketing, Medien, Kommunikation, Eventmanagement
  • Sie haben Erfahrung im Marketing und/oder Eventorganisation
  • Spaß am kreativen Arbeiten, Eigeninitiative, Einsatzfreude und Engagement
  • Sie haben eine sehr gute Auffassungsgabe, verstehen komplexe Inhalte und können diese anderen vermitteln
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sie sind im Stande, selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • sichere Anwendung der gängigen EDV-Systeme (MS Office)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine Vollzeitstelle (40 WS), befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Projekten
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine Vergütungseingruppierung nach fachlicher und persönlicher Qualifikation angelehnt an den TV-L

Die Stiftung Industriedenkmalpflege ist um die berufliche Förderung von Frauen entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz besonders bemüht. Bewerbungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht. Es besteht grundsätzliche die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

 

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:
Dr. Alexander Berner, Bereichsleiter Kommunikation, Telefon 0231-931122-41

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte richten Sie diese in Papierform an die

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
Kokerei Hansa
Emscherallee 11
44369 Dortmund
Oder per E-Mail an info@industriedenkmal-stiftung.de

Dortmund, Mai 2024

 

Die Stellenausschreibung als Download finden Sie hier

____________________________________________________________

Für unser Team suchen wir im Bereich der Praktischen Denkmalpflege | Technik  zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n

Bau- / Projektleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Maßnahmenplanung für Sicherungs- und Sanierungsprojekte unter Berücksichtigung verschiedener zur Verfügung stehender Budgets
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Maßnahmenüberwachung zugewiesener Projekte in Bezug auf die sach-, budget- und termingerechte Planung
  • Bauleitung und Überwachung der Ausführungsqualität
  • Aufmaß- und Rechnungsprüfung
  • Durchführung von Abnahmen sowie Steuerung der Mängelbeseitigung
  • Übernahme nicht delegierbarer Bauherrenaufgaben
  • Kooperation mit beauftragten Planungsbüros im Rahmen der Durchführung von Projekten
  • Abstimmung der Maßnahmen mit den zuständigen Denkmalbehörden
  • Mitwirkung bei der Jahresmaßnahmenplanung für die Standorte der Industriedenkmalstiftung

Ihr Profil

  • Techniker:in, Meister:in oder vergleichbare Qualifikation in der Baubranche
  • praktische Erfahrung in der Bauleitung und entsprechende Durchsetzungskompetenz
  • gute Kenntnis der ‚Allgemein anerkannten Regeln der Technik‘, der VOB, der HOAI
  • Kosten- /Terminbewusstsein
  • sichere Anwendung der gängigen EDV-Systeme (MS Office)
  • selbständige Arbeitsweise
  • gute Auffassungsgabe
  • Führerschein Klasse B

Technischen Sachverstand, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit setzen wir ebenso als selbstverständlich voraus wie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Wir bieten

  • eine Vollzeitstelle (40 WS), unbefristet
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Projekten
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine Vergütungseingruppierung nach fachlicher und persönlicher Qualifikation angelehnt an den TV-L

Die Stiftung Industriedenkmalpflege ist um die berufliche Förderung von Frauen entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz besonders bemüht. Bewerbungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht. Es besteht grundsätzliche die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:
Ursula Mehrfeld, Geschäftsführerin, Telefon 0231-931122-0
Dr. Sabine Burggräf, Technische Leiterin, Telefon 0231-931122-53

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte richten Sie diese in Papierform an die

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Kokerei Hansa
Emscherallee 11
44369 Dortmund
Oder per E-Mail an info@industriedenkmal-stiftung.de

Dortmund, März 2024

Die Stellenausschreibung als Download finden Sie hier

-------------------------------------------------------------------------------------

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir kurzfristig und unbefristet einen/eine

Hausmeister:in (m/w/d)auf Minijobbasis
für den Einsatzort Kokerei Hansa, Dortmund

 

Ihre Aufgaben

  • allgemeine Pflege- und Wartungsarbeiten
  • kontinuierliche Rundgänge zur Herstellung eines guten Erscheinungsbildes
  • Kontrolle und Abnahme der von externen Firmen durchgeführten Reinigungsarbeiten
  • Ausführung von kleineren Reparatur- und Renovierungsarbeiten
  • Auf- und Abbau von Mobiliar für Veranstaltungen,
  • Betreuung von Veranstaltungen (technische Einweisung der Kunden)
  • Präsenz bei Veranstaltungen
  • Im Vertretungsfall Übergabe von Nutzungsobjekten an anderen Standorten

Ihr Profil

  • Handwerkliche Kenntnisse
  • Bedienung, Wartung und Pflege des vorhandenen Mobiliars und Technik
  • technisches Verständnis
  • zuverlässig, verantwortungsbewusst und teamfähig
  • Führerschein Klasse B, wünschenswert BE

Wir bieten Ihnen               

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz auf Minijobbasis (max. 538 € im Monat)
  • eine interessante Tätigkeit mit abwechslungsreichen Projekten
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:
Annette Marchewitz, Bereich Geschichtskultur I Kommunikation, Telefon 0231-93112234

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte richten Sie diese in Papierform an die

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Kokerei Hansa
Emscherallee 11
44369 Dortmund

Oder per E-Mail an info@industriedenkmal-stiftung.de

 

Die Stellenausschreibung als Download finden Sie hier

Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege

Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur ist seit September 2002 Einsatzstelle für das Projekt „Jugendbauhütte in NRW“ bzw. „Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege“, das von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten durchgeführt wird.

Weitere Informationen rund um das FSJ-Denkmalpflege finden Sie hier freiwilligesjahr-nrw.ijgd.de