Menschen mit Behinderung

Kokerei Hansa zum Anfassen: Eine Führung für blinde und sehbehinderte Menschen

Bei der Führung „Kokerei Hansa zum Anfassen“ erfahren blinde und sehbehinderte Menschen wie auf der ehemaligen Großkokerei zu Betriebszeiten Kohle zu Koks veredelt wurde. Die Vermittlung erfolgt dabei nicht nur über Sprache, sondern vor allem über das Anfassen und Ertasten an verschiedenen Stationen. Schnell werden die Gäste entdecken, dass eine kleine Schraube auf der Kokerei schon mal fünf Zentimeter groß sein kann. Und ganz nebenbei erfahren die Gäste auch noch allerhand Spannendes aus dem Arbeitsalltag der Koker.

 

Gerne organisieren wir diese Führung zu individuellen Terminen

Kosten: 8 Euro pro Person (inkl. Begleitperson)

Anmeldung bitte möglichst 2 Wochen im Voraus im Infopunkt

Allgemeine Hinweise

Anmeldung und Beratung

Infopunkt Kokerei Hansa
0231 931122-33
infopunkt@industriedenkmal-stiftung.de

 

Treffpunkt

Infopunkt Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund

Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung zu tragen.