Industriedenkmal-Stiftung
Industriedenkmal-Stiftung NRW, 22.09.2018 03:35
www.industriedenkmal-stiftung.de/docs/8073421616238_de
Führungen | Lehrstreb
Führungen auf Zeche Sophia Jacoba  
 
Der "Förderverein Schacht 3 Hückelhoven e.V." engagiert sich seit Jahren mit vielen Ehrenamtlichen, um gemeinsam mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur den Schacht 3 der Zeche zu erhalten, zu sanieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.  
 
Um einen Termin für eine Führung zu vereinbaren, setzen Sie sich bitte schriftlich, per Mail oder telefonisch mit dem Föderverein in Verbindung. Einzelbesucher sind an einem "Tag der offenen Tür", der mehrmals im Jahr stattfindet, herzlich Willkommen. Die Termine werden auf der Website bekannt gegeben.  
 
Besucherbergwerk mit Lehrstreb  
Um den bergbaulichen Alltag zu veranschaulichen, haben die Mitglieder des Fördervereins hinter Schacht 3 der ehemaligen Zeche Sophia Jacoba in jahrelanger Arbeit einen Lehrstreb aufgebaut, den sie aus der ehemaligen Bergbauberufsschule "gerettet" hatten.  
4,50 Meter hoch, 9,10 Meter breit ist der Lehrstreb, der die Strecke unter Tage wiedergibt und der einst zu Ausbildungszwecken genutzt wurde. Nach der Stilllegung des Bergwerks 1997 wurde er nicht mehr gebraucht und wäre vermutlich abgerissen worden. Die Mitglieder vom Maschinenfahrsteiger bis zum Abbaureviersteiger und vom Sicherheitsingenieur bis zum Hydrauliker haben die Anlage für Interessierte erhalten.  
 
Mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit zur Führung oder einer Besichtigung des Lehrstrebs findet sich unter Förderverein Schacht 3
<b>Zeche Sophia-Jacoba:</b> Das Fördergerüst wurde 1929-34 über Schacht 3 errichtet  
© Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung der Stiftung