Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Welterbe Ruhrgebiet
 
 
Home   | Denkmale   |   Kokerei Hansa   |   Veranstaltungen   |   Archiv 2014  
Veranstaltungen
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
 
________________________________________________________________
14. September 2014  
 
Tag des offenen Denkmals  
Thema am 14.September 2014: „Farbe“  
 
Unter dem Motto „Farbe“ lädt die Kokerei Hansa am Tag des offenen Denkmals zu einem Besuch der ehemaligen Industrieanlage ein.  
 
DAS PROGRAMM IM ÜBERBLICK  
 
11.00 bis 17.00 Uhr  
>> Ausstellung „Bunte Vielfalt auf Hansa“  
Eröffnung mit Musik um 11.00 Uhr  
Projektergebnisse aus dem Kunstunterricht von Schülerinnen und Schülern der Gustav-Heinemann-Gesamtschule  
 
14.00 bis 16.00 Uhr  
>> Mitmachaktion für Kinder „Löschturm aus Holz“  
Kleien Holzplatten werden kunterbunt bemalt und später zu einem großen Löschturm zusammengesetzt.  
 
11.00 bis 17.00 Uhr (stündlich)  
>> Industriehistorische Führungen zum Denkmal  
 
15.00 Uhr  
>> Themenführung: Schwarzweiß und Farbe  
 
12.00 bis 16.00 Uhr  
>> Schnupperführungen (RVR Ruhr Grün)  
„Industrienatur an der Kokerei Hansa“  
 
 
Tag des offenen Denkmals  
Ort: Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termin: 14. September 2014  
Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr  
Der Eintritt und die Teilnahme an den Führungen sind frei!
________________________________________________________________
Kokerei Hansa  
03.09.2014  
 
Hans Theessink  
>> Singer/Songwriter  
Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir wollen Welterbe“ auf der Kokerei Hansa  
 
Hans Theessink hat sich Anfang der 1960er Jahre das Gitarrenspiel selbst beigebracht. Inspiriert durch die Begegnungen und Werke mit den Größen der Blues- und amerikanischen Folkmusik, entwickelte sich Hans Theessink zu einem Sänger und Gitarristen, der sich ganz und gar der "American Roots Music" verschrieben hat.  
 
Konzert: Hans Theessink  
Ort: Kokerei Hansa, Kompressorenhalle, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termine: 03.09.2014  
Einlass: 19.00 Uhr  
Tickets: VVK 19,00 € zzgl Geb. / AK 25,00 €  
VVK an allen bekannten VVK-Stellen und auf der Kokerei Hansa.  
 
Ein Projekt des Hansa Revier Huckarde in Kooperation mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Unter dem Motto „Wir wollen Welterbe“ unterstützt das Hansa-Revier-Huckarde mit einer Vielzahl von Aktivitäten auf der Kokerei Hansa den Welterbe-Vorschlag der Industriedenkmalstiftung, die im Jahr 2011 die Federführung für das Projekt „Zollverein und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ übernommen hat.  
 
Weitere Informationen unter www.hrh.dortmund.de
 
_______________________________________________________________
3. bis 31. August 2014  
 
KULTURSCHICHT 2.0  
Eine Ausstellung von Studierenden des Fachbereichs Design der FH Dortmund  
 
Die Ausstellung "Kulturschicht 2.0" präsentiert Fotografien von 25 Studierenden des Fachbereichs Design der FH Dortmund, die Anfang Juli die Kokerei Hansa für zwei Tage in eine große Fotokulisse verwandelt haben. Dabei wurde die Komplexität der professionellen Fotografie von der Idee bis zur Präsentation in einer Ausstellung erfasst und umgesetzt.  
 
Am Sonntag, dem 3. August 2014 um 16.00 Uhr, laden die Studierenden zur Vernissage ihrer Fotoausstellung ein!  
 
Ausstellung "Kulturschicht 2.0"  
Ort: Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termin: 03. bis 31.08.2014  
Eröffnung: 03. August um 16.00 Uhr  
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr  
Der Eintritt ist frei!  
 
 
 
 
Weitere Informationen unter www.kulturschicht.de
______________________________________________________________
Kokerei Hansa  
24.08.2014  
 
Driving Mrs. Satan  
>> Akustik Trio  
Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir wollen Welterbe“ auf der Kokerei Hansa  
 
Das akustische Trio Driving Mrs. Satan interpretiert bekannte Melodien von Heavy-Metal Bands wie Black Sabbath, ACDC und Metallica auf ganz eigene Weise und gibt den Songs mit der weichen und warmen Stimme der Sängerin einen neuen Klang.  
 
Konzert: Driving Mrs. Satan  
Ort: Kokerei Hansa, Kompressorenhalle, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termine: 24.08.2014  
Einlass: 19.00 Uhr  
Tickets: VVK 14,00 € zzgl Geb. / AK 18,00 €  
VVK an allen bekannten VVK-Stellen und auf der Kokerei Hansa.  
 
Ein Projekt des Hansa Revier Huckarde in Kooperation mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Unter dem Motto „Wir wollen Welterbe“ unterstützt das Hansa-Revier-Huckarde mit einer Vielzahl von Aktivitäten auf der Kokerei Hansa den Welterbe-Vorschlag der Industriedenkmalstiftung, die im Jahr 2011 die Federführung für das Projekt „Zollverein und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ übernommen hat.  
 
Weitere Informationen unter www.hrh.dortmund.de
 
_______________________________________________________________
Kokerei Hansa  
10.08.2014  
 
Bardic  
>> Irish Folk  
Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir wollen Welterbe“ auf der Kokerei Hansa  
 
Bereits zum zweiten Mal tritt das Duo von Bardic in der Kompressorenhalle der Kokerei Hansa auf. Obwohl für 2014 eine Schaffenspause vorgesehen war, waren die beiden Künstler sich einig, dass der besondere Abend aus 2013 eine Wiederholung verdient hat. Abseits aller Klischees schafft es Bardic, alten Melodien neues Leben einzuhauchen.  
 
Konzert: Bardic  
Ort: Kokerei Hansa, Kompressorenhalle, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termine: 10.08.2014  
Einlass: 19.00 Uhr  
Tickets: VVK 14,00 € zzgl Geb. / AK 18,00 €  
VVK an allen bekannten VVK-Stellen und auf der Kokerei Hansa.  
 
Ein Projekt des Hansa Revier Huckarde in Kooperation mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Unter dem Motto „Wir wollen Welterbe“ unterstützt das Hansa-Revier-Huckarde mit einer Vielzahl von Aktivitäten auf der Kokerei Hansa den Welterbe-Vorschlag der Industriedenkmalstiftung, die im Jahr 2011 die Federführung für das Projekt „Zollverein und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ übernommen hat.  
 
Weitere Informationen unter www.hrh.dortmund.de
_______________________________________________________________
Kokerei Hansa  
20.07.2014  
 
BOSTIC singt; BISLEY liest  
Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir wollen Welterbe“ auf der Kokerei Hansa  
 
Celina Bostic singt mit perfekter Stimme über die Unperfektion des Lebens und entdecktdabei Schönheit im Grau des Alltags.  
Im Anschluss liest Sascha Bisley. Der Dortmunder Junge mit sauerländischem Migrationshintergrund war schon immer unterwegs, um die Welt einzufangen. Die Geschichten, die sich fanden, präsentiert Bisley mit Nordstadt-Charme und Witz.  
 
Veranstaltung: BOSTIC (singt); BISLEY (liest)  
Ort: Kokerei Hansa, Kompressorenhalle, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termine: 20.07.2014  
Einlass: 19.00 Uhr  
Tickets: VVK 10,00 € zzgl Geb. / AK 13,00 €  
VVK an allen bekannten VVK-Stellen und auf der Kokerei Hansa.  
 
Ein Projekt des Hansa Revier Huckarde in Kooperation mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Unter dem Motto „Wir wollen Welterbe“ unterstützt das Hansa-Revier-Huckarde mit einer Vielzahl von Aktivitäten auf der Kokerei Hansa den Welterbe-Vorschlag der Industriedenkmalstiftung, die im Jahr 2011 die Federführung für das Projekt „Zollverein und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ übernommen hat.  
 
Weitere Informationen unter www.hrh.dortmund.de
 
_______________________________________________________________
28. Juni 2014  
 
ExtraSchicht 2014 - HANSA digital  
 
Ein Videowalk, spannende Wissenstationen und abwechslungsreiche Erlebnisinseln führen auf eine Reise zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Grenzen verschwimmen und machen Geschichte sichtbar, Realität und Virtualität ergänzen sich – Hansa ganz digital!  
 
PROGRAMM:  
 
Hansa Videowalk  
18.00 – 2.00 Uhr  
>> Erkunden Sie mit dem eigenen Tablet oder Smartphone Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Kokerei Hansa.  
 
 
 
Kurz vor der Extraschicht können Sie hier drei Videos herunterladen.
 
 
 
 
Speichern Sie diese Videos auf Ihrem Tablet oder Smartphone um damit den Weg über die Kokerei aus einer anderen Perspektive zu erleben.  
Um den Videowalk perfekt genießen zu können, bringen Sie bitte Ihre Kopfhörer mit.  
 
 
Erlebnisinseln  
18.00 – 2.00 Uhr  
 
>> Gitarren-Pop von Timm Freund und Desmond Meyers (abwechselnd zur vollen Stunde)  
>> Klanginstallation „Zug der Vergangenheit“  
>> Bossa Nova und Balkan Beats vom DJ-Duo Lefty und Alex aus Dortmund  
>> Dortmunder Sprechchor: Medley aus vier Theaterstücken (von Brecht bis Heiner Müller)  
>> Soundinstallation „Über Arbeit, die Knüppelmaloche“  
>> Infostand zum Projekt „Welterbe Ruhrgebiet“  
>> Siebdruck-Kunst vom „Atelier Schreinerei“  
 
 
 
19.00, 21.30 und 23.30 Uhr  
>> Rockabilly Band The Smigx  
 
 
 
 
18.30 - 24.00 Uhr (halbstündlich)  
>> Pendelverkehr mit Straßenbahn-Oldtimern zum Bahnhof Mooskamp  
 
Wissensinseln  
18.00 - 02.00 Uhr  
>> Gästeführer der Industriedenkmalstiftung erklären Funktion und Geschichte der Kokerei Hansa.  
 
 
 
Videoinseln  
18.00 - 02.00 Uhr  
>> Kurze Videos zeigen die Kokerei Hansa zwischen damals und heute.  
 
 
 
Klanginstallation  
18.00 - 02.00 Uhr in der Waschkaue  
>> "Über Arbeit, die Knüppelmaloche" eine Klangcollage von Dagmar Demming mit Stimmen von Arbeitern der Kokerei Hansa.  
 
ExtraSchicht 2014 Kokerei Hansa  
Adresse: Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termin: 28.06.2014  
Öffnungszeiten: 18.00 – 02.00 Uhr  
 
Weitere Informationen zur ExtraSchicht unter www.extraschicht.de  
 
______________________________________________________________
01.06.2014  
 
Peter Finger und Werner Lämmerhirt  
>> Akustische Gitarrenmusik  
Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir wollen Welterbe“ auf der Kokerei Hansa  
 
Die beiden deutschen Piniere der gezupften Gitarrenmusik haben sich zusammengetan, um die Liebhaber akustischer Gitarrenmusik in der Kompressorenhalle der Kokerei Hansa zu begeistern.  
 
Konzert: Peter Finger und Werner Lämmerhirt  
Ort: Kokerei Hansa, Waschkaue, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Termine: 01.06.2014  
Einlass: 19.00 Uhr  
Tickets: VVK 15,00 € zzgl Geb. / AK 19,00 €  
VVK an allen bekannten VVK-Stellen und auf der Kokerei Hansa.  
 
Ein Projekt des Hansa Revier Huckarde in Kooperation mit der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Unter dem Motto „Wir wollen Welterbe“ unterstützt das Hansa-Revier-Huckarde mit einer Vielzahl von Aktivitäten auf der Kokerei Hansa den Welterbe-Vorschlag der Industriedenkmalstiftung, die im Jahr 2011 die Federführung für das Projekt „Zollverein und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ übernommen hat.  
 
Weitere Informationen unter www.hrh.dortmund.de
 
__________________________________________________________________
29. Mai 2014  
Montantrödelmarkt Kokerei Hansa
 
 
Der kultige Trödelmarkt auf der Kokerei Hansa lädt zum Stöbern und Staunen ein. Alljährlich wechseln hier Grubenlampen, Barbarafiguren, Hauerbriefe und andere Schätze aus den Zeiten von Kohle, Koks und Stahl ihren Besitzer. Und ganz nebenbei wird die eine oder andere Anekdote aus den Zeiten des Bergbaus erzählt.  
12. Montantrödelmarkt auf Kokerei Hansa  
Ort: Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund  
Zeit: 29.05.2014  
Öffnungszeiten: 11-17 Uhr  
 
Der Eintritt ist frei!
Print
Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
  Home | Kontakt | English Version | Impressum | Links
Bereich 2.gif
Aufgaben
Wir über uns
Satzung
Kontakt
Publikationen
Impressum
Fördervereine und Partner
 
Stiftung Kokerei Hansa
Zeche Hansa
Zeche Consolidation
Zeche Gneisenau
Zeche Fürst Leopold
Zeche Monopol Schacht Grillo
Zeche Pattberg
Zeche Prosper
Zeche Radbod
Zeche Sophia-Jacoba
Zeche Schlägel & Eisen
Zeche Sterkrade
Zeche Zweckel
Ahe Hammer
Koepchenwerk
 
Stiftung Denkmale Presseinformationen
Pressefotos
Foto- und Drehgenehmigungen
Presseinfo zum Vorschlag Welterbe Ruhrgebiet
 
Stiftung Denkmale Presse Veranstaltungen
Öffnungszeiten | Anfahrten
Angebote für Schulen
Führungen | Preise
Vermietung | Locations
Foto- und Drehgenehmigungen
Route Industriekultur
Links
Publikationen
Bildarchiv
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Geschichte
Maßnahmen und Projekte
Denkmalschutz
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Das Projekt
Presseinformationen
Broschüre Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet
Kurzfilm
Veranstaltungen