Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Welterbe Ruhrgebiet
 
 
Home   | Denkmale   |   Zeche Gneisenau   |   Förderverein  
Zeche Gneisenau
Öffnungszeiten | Anfahrt
Veranstaltungen
Geschichte
Förderverein
Literatur
 
Förderverein der Zeche Gneisenau
Die manchmal sperrigen Monumente des Industriezeitalters sind auf die Akzeptanz und die Unterstützung durch die Städte und die Bevölkerung vor Ort angewiesen. Besonders wichtig ist die Arbeit von Fördervereinen, die vor Ort Industriegeschichte vermitteln, Denkmale betreuen, Besucher begleiten, Tage der offenen Tür veranstalten, Sponsoren vermitteln oder explizit die Arbeit der Industriedenkmalstiftung unterstützen.  
 
Am Denkmalstandort Zeche Gneisenau ist folgender Verein aktiv:  
 
Förderkreis Zechenkultur Gneisenau e.V.  
Vorsitzender: Helmut Böcker  
Müserstraße 66  
44329 Dortmund  
Fon 0231-894546  
http://www.bergwerk-gneisenau.de/
Print
Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
  Home | Kontakt | English Version | Impressum | Links
Bereich 2.gif
Aufgaben
Wir über uns
Satzung
Kontakt
Publikationen
Impressum
Fördervereine und Partner
Stellenausschreibungen
 
Stiftung Kokerei Hansa
Zeche Hansa
Zeche Consolidation
Zeche Gneisenau
Zeche Fürst Leopold
Zeche Monopol Schacht Grillo
Zeche Pattberg
Zeche Prosper
Zeche Radbod
Zeche Sophia-Jacoba
Zeche Schlägel & Eisen
Zeche Sterkrade
Zeche Zweckel
Ahe Hammer
Koepchenwerk
 
Stiftung Denkmale Presseinformationen
Pressefotos
Foto- und Drehgenehmigungen
Presseinfo zum Vorschlag Welterbe Ruhrgebiet
 
Stiftung Denkmale Presse Veranstaltungen
Öffnungszeiten | Anfahrten
Angebote für Schulen
Führungen | Preise
Vermietung | Locations
Panorama-Rundgänge
Foto- und Drehgenehmigungen
Route Industriekultur
Onlinebefragung Industriekultur RUHR.TOURISMUS
Links
Publikationen
Bildarchiv
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Geschichte
Maßnahmen und Projekte
Denkmalschutz
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Das Projekt
Presseinformationen
Broschüre Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet
Kurzfilm
Veranstaltungen