Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Welterbe Ruhrgebiet
 
 
Home   | Denkmale   |   Kokerei Hansa   |   Veranstaltungen   |   Archiv 2007  
Veranstaltungen
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
 
Veranstaltungsarchiv Hansa 2007
17. Mai 2007  
Montantrödelmarkt auf der Kokerei Hansa
 
 
Ein Projekt der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Zum 5. Mal findet an Christi Himmelfahrt ein Montantrödelmarkt auf der Kokerei Hansa statt!  
 
Von 11 bis 17 Uhr können Besucher und Anbieter ins Geschäft kommen, Utensilien aus der Zeit von Stahl und Bergbau besichtigen oder einfach über die alten Zeiten plaudern. Welche Dinge gehören in einen Kauenkorb? Was bedeutet eigentlich der Ausdruck -Hängen im Schacht- ? Und wie atmet man durch einen Filterselbstretter? Fragen, die Besuchern beim Rundgang über den Montantrödelmarkt in Gesprächen mit Bergleuten und Bergbauinteressierten beantwortet werden.  
 
Für Anbieter gibt es auf der Kokerei Hansa auf dem Plätze auf dem Außengelände und überdachte Plätze in der Waschkaue und in Kompressorenhalle. Wer Einzelstücke anbieten möchte, kann diese am Sonderstand der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur auf Kommission verkaufen lassen.  
 
Montantrödel  
Ort: Kokerei Hansa  
Zeit: 11 bis 17 Uhr  
Weitere Informationen auf:  
http://www.montantroedelmarkt.de/  
 
__________________________________________________________________  
 
2. Juni 2007  
ExtraSchicht - Nacht der Industriekultur 2007
 
 
Die Kokerei Hansa lädt auch im Jahr 2007 mit einem vielfältigen Kulturprogramm zur ExtraSchicht ein.  
 
18:00 – 01:30 Uhr  
DENKMALPFAD  
Führungen über die Kokerei. Genießen Sie die herrliche Sicht über Dortmund und erfahren Sie gleichzeitig wie und warum auf Hansa jede Menge Koks gemacht wurde.  
 
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr  
KOMPRESSORENHALLE  
Südamerikanische Rhythmen: Lassen Sie sich verzaubern vom Klang brasilianischer Kompositionen.  
Das TRIO Brasileio mit der aus Rio de Janeiro stammenden Sängerin Patrícia Cruz, dem deutschen Pianist Michael Kotzian und einem Percussionisten spielt ein Repertoire von südamerikanischer überwiegend brasilianischer Musik. Klassiker des Bossa Nova und Samba von u.a. António Carlos Jobim stehen Stücke von Edu Lobo, Ivan Lins, und Djavan gegenüber.  
 
18:00 Uhr bis 0:00 Uhr  
MASCHINE IN BEWEGUNG  
Etwa stündliche Erläuterung der Kompressoren mit anschließender Inbetriebnahme eines Kolbengaskompressors  
 
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr  
SPEISEN UND GETRÄNKE  
Weiße Straße, Biergarten Hansa und Cashbar am Löschturm  
 
__________________________________________________________________  
 
fotoprojekt emscher-zukunft 2007  
20.06.2007 - 26.07.2007
 
 
Am 20. Juni 2007 wird um 19:00 Uhr die Ausstellung  
- fotoprojekt emscher zukunft 2007 - in der Kompressorenhalle der Kokerei Hansa eröffnet.  
 
In der Ausstellung werden bis zum 26. Juli 2007 die Arbeiten gezeigt, die neu in die Sammlung aufgenommen wurden.  
Die von der Jury ausgewählten Serien werden dort ihre Reise durch das Emschertal beginnen.  
 
Ausstellungstermine:  
Eröffnung: 20. Juni 2007, 18:00 Uhr  
Ausstellungsdauer: 21. Juni bis 26. Juli 2007  
Öffnungszeiten: Dienstags bis Sonntags 10 -18 Uhr, Eintritt frei  
Weitere Informationen unter:  
http://www.fotoprojekt-emscher-zukunft.de/
 
 
__________________________________________________________________  
 
29. Juni 2007  
Landartprojekt Kokerei Hansa Natur Kunst
 
 
Am 29. Juni um 19:00 Uhr wird das Landartprojekt „Kokerei Hansa. Natur/Kunst“ mit einer Begehung unter Begleitung von Dr. Christoph Kivelitz (Künstlerischer Leiter des Dortmunder Kunstvereins) eröffnet.  
Die Installationen des Künstlers Hundefänger bestehen hauptsächlich aus natürlichen Materialien, die er vor Ort vorfindet. Aus ihnen entstehen natürliche Skulpturen in geometrischen Formen, die an bestimmten Orten auf dem Kokereigelände, die auf den Künstler eine bestimmte Anziehungskraft ausüben, zu finden sind. Die immer wiederkehrende Verwendung von Formen, wie zum Beispiel dem Kreis oder der Spirale, verdeutlicht die Beziehung zwischen Mensch und Natur, gerade die Spirale als Symbol der Zeit ruft auf dem Areal der 1992 stillgelegten Kokerei Hansa Fragen nach dem Umgang des Menschen mit Industrie und Natur wach.  
 
Landartprojekt Kokerei Hansa Natur Kunst - Ein Projekt der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
 
Eröffnung: 29. Juni 2007 um 19.00 Uhr auf der Kokerei Hansa  
Ausstellungsdauer: Juli – Oktober  
Öffnungszeiten: Di – So, 10 bis 18 Uhr, Eintritt frei  
 
__________________________________________________________________  
 
1. September 2007  
HANSA MUSIC NIGHT
 
 
19:00 bis 23:00 Uhr  
Schwarzer Platz, Kokerei Hansa  
 
Die Kokerei Hansa startet am Samstag, dem 1. September 2007, die erste Musicnight auf dem Schwarzen Platz. Mit Swing, Alpin- und Hardrock wird die historische Industrieanlage samt Publikum kräftig in Schwingung versetzt.  
 
Drei Musicbands werden am Samstag unter freiem Himmel vor der faszinierenden Kulisse der Kokerei Hansa das Publikum begeistern. Geboten wird ein breites Spektrum von ausgewählten Swingstandards der Dortmunder "Swing Company" im "easy listening style" über die schwungvoll-kräftigen Interpretationen von Alpin Sound NRW bis hin zu den unverwechselbaren Kompositionen der Hardrock-Band Dejavu. Der Schwarze Platz auf der Kokerei wird mit dieser Veranstaltung erstmals als Openair-Platz für eine große Musikveranstaltung genutzt. Der Ort mit seinem rostig-herben Charme scheint ideal für Rockkonzerte, lässt aber auch - mit seiner eindruckvollen Industrienatur - viel Raum zum träumen. So werden Adaptionen bekannter Rocksongs hier ebenso gut platziert sein wie melodiöse Balladen.  
 
Der Eintritt ist frei.  
 
Hansa Musicnight, Samstag 1. September 2007  
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).  
19.00 - 20.00 Uhr: Swing Company  
20.30 - 21.30 Uhr: Alpin Sound NRW  
22.00 - 23.00 Uhr: Dejavu  
 
Während der Pausen werden Kurzführungen über die Kokerei Hansa angeboten. Imbiss und Getränke am Schwarzen Platz.  
Hansa Musicnight, Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund-Huckarde  
 
Kontakt:  
Infopunkt Kokerei Hansa  
Fon 0231/931122-33 Fax 0231/931122-10  
info@industriedenkmal-stiftung.de  
 
__________________________________________________________________  
 
9. September 2007  
Tag des offenen Denkmals
 
 
Führungen über den Erlebnispfad Natur und Technik:  
 
Stündliche Führungen:  
Natürlich oder künstlich? Industrienatur auf Hansa  
 
Wieder in Fahrt: Der kleine Dampftraktor für Kinder  
 
Speisen und Getränke im Biergarten  
 
Tag des offenen Denkmals  
Ort: Kokerei Hansa  
Zeit: 11 bis 16 Uhr  
 
__________________________________________________________________  
 
15. September 2007  
Museumsnacht 2007
 
 
Auch in diesem Jahr wird die Kokerei Hansa wieder an der Museumsnacht teilnehmen.  
 
Erleben Sie das Denkmal Kokerei Hansa in der Nacht  
Bewundern Sie die Illumination des Schrägbandes und staunen Sie an unserem Panoramafenster im Kohlenturm über die Kulisse der Stadt Dortmund.  
 
Führungen  
Qualifizierte Gästebegleiter erklären Ihnen in stündlichen Führungen die Technik und die Arbeit auf der Kokerei Hansa.  
 
Konzert TAKTVOLL  
Neunzehn Köpfe, vier Stimmen, eine Leidenschaft: das ist -TAKTVOLL- Das Ensemble. Unter der Leitung von Bettina Korte verschreibt sich TAKTVOLL vor allem der musikalischen Vielfalt von Pop und Rock bis Klassik  
 
Infos unter: http://www.taktvoll.info  
 
Geplante Auftritte:  
17:00 Uhr Empfangssingen - Torbereich Kokerei Hansa (~15 min)  
18:00 Uhr Auftritt Kompressorenhalle (~60 min)  
19:30 Uhr Empfangssingen - Torbereich (~15 min)  
20:30 Uhr Auftritt Kompressorenhalle (~60 min)  
22:30 Uhr Empfangssingen - Torbereich (~15 min)  
23:30 Uhr Abschlußsingen - The Best Of  
 
Verpflegung  
Unser Biergartenbetreiber verwöhnt Sie mit Speisen und Getränken in der Nähe der Kompressorenhalle  
 
Museumsnacht  
Ort: Kokerei Hansa  
Zeit: 16:00 bis 01:00 Uhr
Print
Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
  Home | Kontakt | English Version | Impressum | Links
Bereich 2.gif
Aufgaben
Wir über uns
Satzung
Kontakt
Publikationen
Impressum
Datenschutzerklärung
Fördervereine und Partner
 
Stiftung Kokerei Hansa
Zeche Hansa
Zeche Consolidation
Zeche Gneisenau
Zeche Fürst Leopold
Zeche Monopol Schacht Grillo
Zeche Pattberg
Zeche Prosper
Zeche Radbod
Zeche Sophia-Jacoba
Zeche Schlägel & Eisen
Zeche Sterkrade
Zeche Zweckel
Ahe Hammer
Koepchenwerk
 
Stiftung Denkmale Presseinformationen
Pressefotos
Foto- und Drehgenehmigungen
Presseinfo zum Vorschlag Welterbe Ruhrgebiet
 
Stiftung Denkmale Presse Veranstaltungen
Öffnungszeiten | Anfahrten
Angebote für Schulen
Führungen | Preise
Vermietung | Locations
Foto- und Drehgenehmigungen
Route Industriekultur
Links
Publikationen
Bildarchiv
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Geschichte
Maßnahmen und Projekte
Denkmalschutz
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Das Projekt
Presseinformationen
Broschüre Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet
Kurzfilm
Veranstaltungen