Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Welterbe Ruhrgebiet
 
 
Home   | Denkmale   |   Zeche Zweckel   |   Geschichte   |   100 Jahre Zweckel  
Geschichte
Chronologie
100 Jahre Zweckel
Interview
 
100 Jahre Schachtanlage Zweckel
Gladbecker „Familienpütt“ wurde am 1. Juli 2008 100 Jahre alt  
 
Die Geburtstagsfeier stieg aber schon am 26. Juni 2008: Bei bestem Kaiserwetter eröffnete NRW-Minister Oliver Wittke den neuen Wiesengarten vor der Maschinenhalle - die Gladbecker feierten beim Gartenfest "ihr" Industriedenkmal  
 
Gladbeck, im Juni 2008. 100 Jahre nach dem feierlichen ersten Spatenstich für Schacht 1 der Schachtanlage Zweckel, am 1. Juli 1908, wurde in Gladbeck am Donnerstag, 26. Juni 2008, wieder gegraben. Zum runden Geburtstag des Industriedenkmals legte NRW-Minister Oliver Wittke den Erinnerungsstein „100 Jahre Zweckel“ und übergab damit den neu gestalteten Wiesengarten vor der historischen Maschinenhalle der Öffentlichkeit. Neben vielen ehemaligen Knappen und geladenen Gästen kamen auch zahlreiche Gladbecker, um beim „sommerlichen Gartenfest“ das Gelände einzuweihen.  
 
„Der Zusammenhalt bei den Zechenarbeitern auf der staatlichen Zeche war groß, schon zu Betriebszeiten galt die Zeche Zweckel als echter ,Familienpütt’“, weiß Ursula Mehrfeld, Geschäftsführerin der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur von vielen Ehemaligen. Auch nach der Stilllegung der Zeche 1963 sind viele Ehemalige und Nachbarn der Zeche verbunden geblieben und genießen die hochrangigen Veranstaltungen der RuhrTriennale und anderer internationaler Festivals, die heutzutage regelmäßig in der schmuckvoll restaurierten Maschinenhalle stattfinden. Für die Stiftung Grund genug, auch das Jubiläum der 1908 errichteten Schachtanlage gemeinsam mit den Gladbeckern gebührend zu feiern.  
 
Hochrangige Gäste auf Zweckel  
Der Auftakt des Festprogramms gebührte am Donnerstag, 26. Juli ab 11.30 Uhr, Oberbürgermeister Ulrich Roland mit einem Grußwort, denn durch die große Unterstützung der Stadt Gladbeck konnte die attraktive Umnutzung der historischen Maschinenhalle realisiert werden. Er betonte den großen Wert der Halle für das städtische Veranstaltungs-Leben. Auch NRW-Minister Oliver Wittke gratulierte der Zeche Zweckel bei der Geburtstagsfeier persönlich mit einem Grußwort. Einen interessanten Abstecher in die bewegte Geschichte der imposant gebauten Zeche Zweckel machte Stiftungs-Geschäftsführerin Ursula Mehrfeld in ihrem Festvortrag.  
 
Sommerliches Gartenfest mit attraktivem Programm  
Musikalisch wurde das Festprogramm in der ehemaligen Zentralmschinenhalle von einem Saxophonisten und einer Sängerin begleitet, die die Geschichte der Zeche musikalisch gestalteten. Den Weg in den neuen Wiesengarten führte dann das Ensemble "Atemgold 09". Während der Minister mit tatkräftiger Unterstützung den ersten Erinnerungsstein mit dem Motiv "100 Jahre Zeche Zweckel" im Garten platzierte, spielte die Bergkapelle Prosper-Haniel ein kräftiges "Glück auf". Und auch der mutmaßliche Architekt der Schachtanlage Maximilian van de Sandt tauchte als Überraschungsgast auf der Geburtstagsfeier auf.  
 
Für das leibliche Wohl war unter dem Motto „Essen wie damals“ auf ungewöhnliche Weise gesorgt: Anhand einer historischen Kantinenkarte der Zeche von 1914 wurde das Speisen- und Getränkeangebot zusammengestellt. Gartenstühle und Picknickdecken boten Platz, sich vor historischer Kulisse niederzulassen und den gelungenen Geburtstag zu loben.  
 
 
Lesen Sie hier ein Interview mit drei Ehemaligen der Zeche Zweckel.
Print
<b>Zeche Zweckel:</b> Musiker interpretieren die Geschichte der Zeche bei der 100-Jahr-Feier
Zeche Zweckel: Musiker interpretieren die Geschichte der Zeche bei der 100-Jahr-Feier
<b>Zeche Zweckel:</b> Feierlichkeiten zu
Zeche Zweckel: Feierlichkeiten zu "100 Jahre Zeche Zweckel"
<b>Zeche Zweckel:</b> Ein Bergmannsorchester begleitet das Zechenjubiläum musikalisch
Zeche Zweckel: Ein Bergmannsorchester begleitet das Zechenjubiläum musikalisch
Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
  Home | Kontakt | English Version | Impressum | Links
Bereich 2.gif
Aufgaben
Wir über uns
Satzung
Kontakt
Publikationen
Impressum
Datenschutzerklärung
Fördervereine und Partner
Stellenausschreibungen
 
Stiftung Kokerei Hansa
Zeche Hansa
Zeche Consolidation
Zeche Gneisenau
Zeche Fürst Leopold
Zeche Monopol Schacht Grillo
Zeche Pattberg
Zeche Prosper
Zeche Radbod
Zeche Sophia-Jacoba
Zeche Schlägel & Eisen
Zeche Sterkrade
Zeche Zweckel
Ahe Hammer
Koepchenwerk
 
Stiftung Denkmale Presseinformationen
Pressefotos
Foto- und Drehgenehmigungen
Presseinfo zum Vorschlag Welterbe Ruhrgebiet
 
Stiftung Denkmale Presse Veranstaltungen
Öffnungszeiten | Anfahrten
Angebote für Schulen
Führungen | Preise
Vermietung | Locations
Foto- und Drehgenehmigungen
Route Industriekultur
Links
Publikationen
Bildarchiv
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Geschichte
Maßnahmen und Projekte
Denkmalschutz
 
Stiftung Denkmale Presse Besucher-Infos Industriedenkmalpflege Das Projekt
Presseinformationen
Broschüre Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet
Kurzfilm
Veranstaltungen