Industriedenkmal-Stiftung
Industriedenkmal-Stiftung NRW, 16.10.2018 02:13
www.industriedenkmal-stiftung.de/docs/1270029867535_de
Innen- und Außengastronomie auf Kokerei Hansa geplant
Eine Kombination aus attraktiver Innen- und Außengastronomie soll dafür sorgen, dass die Kokerei Hansa in Dortmund-Huckarde in Zukunft nicht nur ein industriehistorisches und touristisches Ziel für Besucher ist, sondern auch kulinarisch etwas zu bieten hat. Dazu sucht die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur ab sofort einen Pächter, der den ehemaligen Kantinenbereich mit einer ganzjährigen Innengastronomie wiederbelebt und zusätzlich in den Sommermonaten den Biergarten im Eingangsbereich des Industriedenkmals betreibt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Eventgastronomie im Rahmen von Veranstaltungen.  
 
Überzeugen Sie uns mit Ihrem stimmigen und passenden gastronomischen Konzept für diesen besonderen Standort!  
 
Fläche Innen: Küche & zwei mögliche Schankräume insgesamt rund 131 m2  
Fläche Biergarten: Freifläche 350 m2 , Unterstand und Gebäude ca. 40 m2  
 
Bei Interesse, melden Sie sich gerne, bei der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Tel. 0231-93 11 22-0, info@industriedenkmal-stiftung.de  
 
 
Biergarten Kletterhalle Bergwerk  
Auch an der Kletterhalle Bergwerk bieten Bierzeltgarnituren unter Sonnenschirmen im Sommer die richtige Atmosphäre zum Genießen mit Blick auf das einzigartige Industriedenkmal.  
 
Weitere Informationen:  
http://www.kletterhalle-bergwerk.de
© Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung der Stiftung