Industriedenkmal-Stiftung
Industriedenkmal-Stiftung NRW, 15.12.2017 07:14
www.industriedenkmal-stiftung.de/docs/016626186026_de
Zeche Sophia Jacoba Schacht 3 | Hückelhoven
<b>Zeche Sophia-Jacoba:</b> Das Fördergerüst wurde 1929-34 über Schacht 3 errichtet
Die 1997 stillgelegte Zeche Sophia-Jacoba in Hückelhoven liegt fernab vom Ruhrgebiet im Aachener Revier. Auf der Anlage 1/2/3 in Hückelhoven sind unter anderem ein Fördergerüst sowie ein Kauen- und Verwaltungsgebäude (1936-37 umgebaut) erhalten. Das Gerüst über Schacht 3 aus der Gründungszeit der Anlage befindet sich seit 2010 in der Obhut der Industriedenkmalstiftung. Die zugehörige Schachthalle, das Maschinenhaus sowie die Elektrofördermaschine von 1966 zählen nicht zum Denkmalbestand, werden aber aus funktionalen Gründen bestehen bleiben.  
 
Die Stiftung arbeitet bei Erhalt und Nutzung der Anlage mit dem sehr engagierten "Förderverein Schacht 3 Hückelhoven e.V." zusammen, der mittlerweile Führungen über die Zeche anbietet, Veranstaltungen wie Trödelmärkte oder Schachtfeste organisiert sowie einen "Lehrstreb" für Besucher eingerichtet hat.
© Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung der Stiftung